Toggle mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Bundesminister Rudolf Anschober zu Besuch im Haus der Barmherzigkeit

Die erste Station seiner Dialogtour führte den Sozial- und Gesundheitsminister heute Vormittag in unser Pflegekrankenhaus Seeböckgasse. Er sprach mit einigen HB-KollegInnen sowie anderen VertreterInnen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich über drängende Themen wie den bevorstehenden Pflegemangel. 

Bei einer Pressekonferenz im Anschluss gab es erste Einblicke. Nebenher fand Rudolf Anschober auch noch etwas Zeit, um mit unseren BewohnerInnen zu plaudern.

Wir freuen uns über den zweiten Besuch des Ministers in nur einem Monat und wünschen ihm gewinnbringende Gespräche auf seiner Dialogtour!

(Foto-Copyright: APA/ Martin Hörmandinger)

ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz