Toggle mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Heute ist der Tag des Gebens

Am #GivingTuesday steht in mittlerweile über 100 Ländern das Geben und Spenden im Mittelpunkt.  Auch in Österreich wird dieser Aktionstag, der Dienstag nach Thanksgiving, immer bekannter. Das Haus der Barmherzigkeit sammelt rund um diesen Tag heuer für das Hospiz im Stephansheim. 

 

Mehr als 40.000 Organisationen nehmen weltweit aktiv am #Giving Tuesday teil, ein Tag an dem das Geben und Spenden im Mittelpunkt steht. Auch in Österreich gewinnt dieser internationale Tag, der immer nach dem Black Friday und dem Cyber Monday stattfindet, immer mehr an Bedeutung, bereits mehr als 90 wohltätige Organisationen haben auf der Webseite des Aktionstages ein Projekt vorgestellt, für welches Unterstützung gesucht wird - darunter auch das Haus der Barmherzigeit.

"Ich bin hier in guten Händen"

Im speziellen möchten wir rund um den #GivingTuesday, der heute gefeiert wird, Spenden für unser Hospiz im HB Stephansheim sammeln, in dem wir schwerkranke Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleiten. Menschen wie Resi, die sagt: „Ich bin hier in guten Händen und dankbar, dass ich keine Schmerzen habe.“ Im Video erzählt Resi, was ihr bei Pflege und Betreuung besonders wichtig ist und warum Humor nie fehlen darf. Das sieht auch Hospiz-Leiterin Pauli Zimmel so: „Es ist für mich das Schönste, wenn ich ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann“, sagt sie.

Pauli und ihre MitarbeiterInnen sind speziell für die Sterbebegleitung ausgebildet und wenden verschiedene Therapieformen an, um Schmerzen, Angst und Depressionen in dieser letzten Lebensphase zu lindern. „Gott sei Dank habe ich keine Schmerzen“, ist auch Resi dankbar. "Ich bin froh, dass es heute so gute Behandlungen gibt und mir Schmerzen erspart bleiben“, sagt unsere 82-jährige Bewohnerin.

 

hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz