Open mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Rege Teilnahme beim 3. Ehrenamts-Café im Clementinum

Sie ergänzen die professionelle Betreuung in unseren Einrichtungen und tragen durch ihren engagierten Einsatz viel zur Lebensqualität unserer BewohnerInnen bei: Die Rede ist von unseren zahlreichen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen. Bei unseren Ehrenamts-Cafés treffen viele von ihnen regelmäßig zum angeregten Austausch zusammen. So auch beim dritten Treffen dieser Art am 3. September im HB Clementinum in Kirchstetten.

Neben der Besprechung von organisatorischen Punkten gab es schöne, wie traurige Nachrichten zu teilen: Feierlich Abschied genommen wurde von den verstorbenen langjährigen Ehrenamtlichen Leopold Wanderer und Hilde Hubmayr. Beide galten als treue Unterstützer des Clementinum und werden schmerzlich vermisst. Doch wo ein Ende, wartet meist auch ein neuer Anfang. Und so wurde Johannes Hild herzlich willkommen geheißen. Er zählt seit August zum Ehrenamts-Team des Clementinum und wird mit den BewohnerInnen regelmäßig "Sitz-Qi-Gong" und Erzähl- und Filmnachmittage abhalten.

Vorgestellt wurde auch die nächste große Veranstaltung: "Drei Brüder – Eine Vernissage", welche am 09.10.2018 ab 19.00 Uhr feierlich im Clementinum eröffnet wird.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei allen ehrenamtlichen und freiwilligen MitarbeiterInnen für ihren engagierten Einsatz bedanken!

 

ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Spenden-Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Spenden-Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz