Toggle mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Zwei Herzen haben sich gefunden.

Manchmal finden Menschen bei uns nicht nur ein neues Zuhause, sondern auch eine neue Liebe. Wie Frieda und Herr Romsy. „Ich mecht nimma ohne ihn sein!“ sagt die lebenslustige 95-Jährige Bewohnerin unseres Urbanusheims über ihren 88-jährigen Herzensmenschen. Und zeigt, dass das Leben auch im hohen Alter noch viele schöne Überraschungen bereithält. Für die Liebe ist es eben nie zu spät! Was die beiden besonders aneinander schätzen und warum Wohnbereichsleiterin Tanja Glander nicht ganz unschuldig ist an diesem Liebesglück? Das Video verrät es!

hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz