Toggle mobile navigation

Haus der Barbara

Die jedes Jahr im Frühling aufblüht.

Barbara liebt es, zu dekorieren. Nicht nur zuhause bei ihrem Freund und ihren 3 Katzen, sondern vor allem in den Hausgemeinschaften Georg und Katharina des Haus der Barmherzigkeit Stephansheim. Hier begleitet sie als diplomierte Krankenpflegerin 34 BewohnerInnen in ihrem Alltag und gestaltet zusammen mit ihnen jeden Tag neu. Als diplomierte Krankenpflegerin hat sie die Verantwortung für die medizinische Versorgung der BewohnerInnen, behält sowohl ihr Team als auch die Abläufe im Blick und kümmert sich ebenfalls um Administratives.

 

Wo gemeinsam gelebt und gearbeitet wird.

Jeder Mensch hat andere Interessen und Hobbies – das ist auch bei den BewohnerInnen des Haus der Barmherzigkeit nicht anders. Aus diesem Grund werden die Tagesaktivitäten mit den BewohnerInnen gemeinsam beschlossen. Ganz oben auf der Liste der Lieblingsaktivitäten steht allerdings der Garten. Hier gehen die BewohnerInnen gerne spazieren und genießen die Natur. Sie pflücken Früchte oder sammeln Kräuter, um dann anschließend mit den AlltagsbetreuerInnen Kuchen zu backen oder Duftpölster zu basteln. Was im Garten wächst, bestimmen ebenfalls die BewohnerInnen. Sie ziehen die Pflanzen selbst und setzen sie im Frühling gemeinsam mit den BetreuerInnen ein. In diesem liebevoll gepflegten Garten verbringt auch Barbara gerne ihre Pause, schließt sich den Spaziergängen der BewohnerInnen an und sammelt Kraft für jeden Arbeitstag.

 

 

Wo der zweite Bildungsweg zur Zufriedenheit führt.

Barbara war nicht immer diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin wie heute. Sie hat früher als Frisörin gearbeitet und sich dann entschlossen, einen neuen Weg einzuschlagen. Jetzt genießt sie die Zeit mit den BewohnerInnen und ihren Kolleginnen sehr, schätzt die loyale und hilfsbereite Atmosphäre und freut sich darauf, das Haus der Barmherzigkeit noch oft neu zu dekorieren.

Täumen Sie auch von einem Job wie diesem?

Breadcrumb arrow Hier geht es zu unseren offenen Stellen!

hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz