Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Setz ein Zeichen der Verbundenheit

Wir alle können momentan nicht so nah beieinander sein, wie wir gern würden. Damit wir das einander Nahsein aber nicht ganz vergessen, haben wir uns auf die Suche nach einem anderen, geeigneteren Weg gemacht, wie wir – und insbesondere die Bewohner*innen unserer Häuser – Nähe erfahren können.

Deshalb wollen wir dazu aufrufen, uns ein Denkandich dazulassen. Denn in Zeiten wie diesen freuen sich Resi, Franz und unsere anderen Bewohner*innen besonders, wenn sie merken, dass du an sie denkst.

 

Mach auch du mit – schick uns ein Denkandich!

Ob ein herzlicher Gruß, ein aufmunternder Spruch oder verbindende Zeilen – bestimmt findest du die richtigen Worte.

Deine Nachricht schafft Nähe

Mit ein paar warmen Worten kannst du den Bewohner*innen unserer Einrichtungen eine besondere Freude machen. Wir freuen uns auf deine Zeilen!

Spende ein besonderes Denkandich!

Mit deiner Spende ermöglichst du unseren Bewohner*innen Nähe und Lebensqualität: durch kompetente Behandlung, Pflege und Betreuung. Deine Spende ist steuerlich absetzbar!

 

Breadcrumb arrow Jetzt spenden

Lass uns diese Chance nutzen,

um ein Stück näher zusammenzurücken.

Zumindest virtuell.

   

   

Wir freuen uns über viele herzerwärmende Nachrichten!

Hallo liebe Omis, Opas, Urliomas, Urliopas und alle Bewohner (inkl.Betreuer)

Ich denke oft an Euch alle und schließe Euch in mein Abendgebet ein. 
Ich wünsche Euch viel Kraft, Durchhaltevermögen und den ganzen Mut als Leuchttürme durch diese Zeit zu gehen, um anderen den Weg zu weisen.
Ihr habt alle schon viel erlebt in eurem Leben und viel geschafft, Ihr werdet auch diese Zeit schaffen und alles wird gut. Glaubt ganz fest daran und beschäftigt euch nur mit positiven Dingen.
Ich wünsche Euch allen, schöne, besinnliche Feiertage und ein glückliches Neues Jahr. ✨
  

  

  

  

Hallo ich schicke herzliche warme Grüße und viele viele Umarmungen an alle die es gerade nicht leicht haben. Ich denke an euch. “wenn man etwas träumen kann dann kann es auch wahr werden“ Schöne Feiertage

Sonja aus Wien
 

  

   

 

Liebe Bewohner*innen! 
Ich bin in Gedanken bei all denen die sich zurzeit einsam fühlen. Ihr seid so stark und so soll das bleiben! Ihr habt einander - macht das beste draus. Und vergesst niemals - jeden Tag, jede Sekunde, denkt jemand an euch. 
Ich wünsche euch viel Kraft und viel Appetit auf leckere Kekse und Kaffee. Das Christkind wird euch nicht vergessen. Ganz viel Liebe! 

Beverly 
 

 

Ihr lieben Omas und Opas in den Seniorenheimen, ich bin aus Rankweil in Vorarlberg, heiße Carmen und schick euch a Herzensumarmung. Wie gern würd ich euch alle umarmen und zu mir holen auf eine Tasse Kakao, Tee, Kaffee und Apfelstreiselkuchen oder o uf a Weihnachtslikörle vo mim Papa 

  

 

 

An eine liebe- lieben. Hausbewohner/in
Viele denken an euch und schicken euch positive Gedanken und Mitgefühl- an alle, alles 

  

  

  

Ich wünsch Ihnen wunderschöne Weihnachten! Rund um Sie sind Menschen, die Sie gern haben und die an Sie denken! Liebevoll und aufmerksam! 
 

  

  

  

Liebe Gäste in diesem Haus!
Ihr seid Diejenigen, die Alles wieder aufgebaut und zurechtgerückt haben. Ich habe Euch zu verdanken, dass ich im Warmen sitze, mit vollem Magen und ohne gröberen Sorgen und Angst. Diese fürchterliche Zeit wird genauso vorbei gehen und dann werden wir zurückschauen und ein Gläschen Sekt darauf trinken.Ich wünsche aus der Ferne ein wunderschönes Weihnachtsfest, Danke den "Kümmerern" und 2021 kann nur besser werden!
Aus Kritzendorf/Klosterneuburg  

Ingrid Pollauf
 

  

Liebe Alle! Wir sind nicht immer physisch bei euch, aber in diesen Zeiten ist es wichtiger denn je auch an jene Menschen zu denken die man vielleicht auch nicht kennt! Ich wünsche jedem einzelnen fröhliche Weihnachten und ein wunderschönes neues Jahr voller Gesundheit! Und vielleicht treffen wir uns bald ♥️


 

Liebe Bewohner und Bewohnerinnen, Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest. Einsamkeit ist schwer und kann wehtun, aber wirklich allein sind wir ja nie. Da ist immer jemand, der an uns denkt bei uns im Herz. Und auch an euch, denkt jemand. Schickt euch ganz viel Liebe und Wärme. 
Zusammen werden wir alles durchstehen und schon bald
sind eure Lieben wieder bei euch! Alles Liebe
 

  

  

  

Zuerst mal sehr schade das man euch nicht besuchen kann oder euch Briefe schreiben kann aber wir können ja nichts dafür wegen der aktuellen Situation. Deswegen wünsche ich euch alles alles alles Gute zu Weihnachten und ein wundervollen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt uns gesund und sowie ihr seid! Hoffentlich ist das im nächsten Jahr erledigt und wir können zurück zur Normalität. Dann gehen wir alle auf ein richtig gutes Schnitzel!
Liebe Grüße und alles alles Gute nochmals!
 

 

 

 

Hallo meine lieben Leser/innen
ich hoffe euch geht es gut und ihr freut euch über meine Nachricht. Ich bin 24 jahre und lebe mit meinem Freund und meinen zwei Katzen in Wien. Mein Freund kann dieses Jahr auch nicht zu seiner Familie zu Weihnachten, da diese in der Schweiz leben. Daher kann ich nachvollziehen wie schwer es seln kann, wenn man zu Weihnachten nicht mit den Liebsten feiern kann.ich verstehe euch!
Vom tiefsten Herzen wünsche ich euch daher ganz schöne Weihnachtstage!! Ihr alle, die da jetzt versammelt sind, ihr habt jetzt schon so viel Geduld bewiesen mit dem Jahr und das finde ich ganz toll! Ich bin voller Hoffnung, dass das alles nicht mehr lange so sein wird und nächstes Jahr, da werden wir alle mit unsere Liebsten wieder zusammen sein und die Zeit noch mehr schätzen!
Fühlt euch gedrückt, ich denke an euch und hoffe ihr denkt genauso hoffnungsvoll wie ich es bereits tue. Ganz liebe Grüße!

Kristina
 

  

   

Liebe BewohnerInnen!
Die letzten Wochen und Monate waren für uns alle eine schwere Zeit, wohl noch schwerer wenn man seine Liebsten kaum sehen kann. Doch auch das wird vorüber gehen und hoffentlich können Sie schon bald wieder mit ihrer Familie vereint einige schöne Erinnerungen und Momente schaffen. Bis dahin wünsche ich trotz allem schöne Feiertage, Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2021. Im Gedanken sind wir alle bei Ihnen. Bleiben Sie gesund und liebe Grüße
 

   

   

Ihr seid niemals allein. Wir tragen euch immer in unseren Gedanken. Auch wenn die Umstände ein normales Weihnachtsfest nicht zulassen sind wir bei euch. Wir danken euch für alles was ihr geleistet habt und was ihr seid.
Frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage!

 

 

  

Frohe Weihnachten an alle Bewohner .Gesund bleiben.Kopf hoch es kommen wieder bessere Zeiten 

MFG Michaela (Pflegeassistentin)
 

  

Schöne Festtage trotz Corona und einen "gesunden" Rutsch ins neue Jahr, wünsche ich! Wir schaffen das! 

 

 

 

  Liebe Bewohner - trotz der schwierigen Zeit möchte ich euch allen eine kräftige Umarmung schenken, da ist das, was ich - und wahrscheinlich auch ihr - zurzeit ganz arg vermisse. Ich gehe zwar mit großen Schritten, aber doch auf die 80 zu, habe Familie, aber trotzdem bin ich mit meinen Gedanken oft alleine. Und da denke ich an euch. Ich wünsche euch trotz allem ein besinnliches Weihnachtsfest und sende euch liege Grüße aus Herzogenburg.

Hans
 

 

Liebe(r) Leser/in! 
Ich wünsche dir frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr. Bleib gesund und munter. Vergiss nie, jemand denkt an dich!❤ 

  

  

 

Ihr Lieben!
Ich wünsche euch von ganzem Herzen eine wunderschöne Zeit, viel Liebe und wärmende Gedanken.
Ich wünsche mir, dass ihr gesund bleibt.
Eine ganz innige Umarmung schickt euch

Gabriele

  

  

Liebe BewohnerInnen, liebe MitarbeiterInnen, ich wünsche euch von Herzen ein fröhliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und Mut, Kraft und Zuversicht für das neue Jahr. Seid gut zueinander, hört einander zu und fühlt euch geliebt und verstanden. Und manchmal reicht auch miteinander schweigen, um sich geborgen zu fühlen. Liebe Grüße

Alexandra

  

   

Ihr Lieben! Auch, wenn die Zeiten im
Moment  nicht so rosig sind, wünsche ich euch allen ein ruhiges, gemütliches Weihnachtsfest und das Wichtigste: Gesund bleiben!!!  Damit wir uns alle bald wieder umarmen können! Alles Liebe!

N.R. 

   

   

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses der Barmherzigkeit!
Ich möchte Ihnen auf diesem Wege ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest wünschen und einen zuversichtlichen Blick für das kommende Jahr 2021!
Gerne würde ich Sie persönlich kennenlernen, das ist natürlich momentan nicht möglich, aber wer weiß, vielleicht klappt es schneller als wir alle vermuten.
Ich bitte Sie daher, verbringen Sie die Zeit so fröhlich wie es Ihnen möglich ist und ganz besonders das Weihnachtsfest, ob im Gedanken an vergangene Zeiten oder in der Hoffnung auf Zukünftiges aber ganz besonders genießen Sie den Augenblick….ein gute Essen, eine schöne Geschichte, ein paar freundliche Worte oder Gesten.
Auch wenn ich Sie noch nicht persönlich kennenlernen durfte, seien Sie versichert, dass ich im Gedanken bei Ihnen bin!
Herzlichste Grüße und alles Liebe aus der näheren Nachbarschaft!

Christine Winner
 

 

 

Weihnachtswunsch!
Dein Herz erfülle ganz 
der Weihnacht heller Lichterglanz.
Dir sei Gesundheit auch und 
Frieden
an diesem großen Fest beschieden.

-Unbekannt-
 

  

  

Hallo liebe BewohnerInnen des HDB! 
Ich wünsche euch, dass ihr trotz dieser schwierigen Zeit ein wunderschönes Weihnachtsfest habt. Mir hilft es oft in Erinnerungen an vergangene schöne Tage zu schwelgen und mir Fotos davon anzusehen, vielleicht hilft euch das auch. Ich hoffe ihr bleibt gesund und dass das nächste Jahr wieder einfacher und vor allem schöner wird. Ich denke an euch und drücke euch ganz fest aus der Ferne! 
 

 

Liebe Bewohner!
Es sind verrückte und schwere Zeiten für uns alle. Ich hoffe sehr, dass es Ihnen allen gut geht, Sie gesund und sicher sind. Es ist bestimmt traurig, keinen Besuch zu bekommen. Telefonate können das nicht ersetzen. Aber bestimmt kommen wieder bessere Zeiten und dann werden wir uns alle an Corona nur noch wie an einen schlechten Traum erinnern.
Bleiben Sie gesund und verlieren Sie nicht den Mut!!
Frohe Weihnachten und alles Liebe 
 

 

 

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner, liebe Mitarbeiter!
Es ist für euch alle sicher eine ganz besonders schwierige und herausfordernde Zeit! Aber gerade da ist es doch wunderschön, an Gutes, Schönes und Positives zu denken. An Vergangenes, das gut und schön war und auch an Zukünftiges, das wir erwarten und erträumen! Und die Gegenwart? Na die nehmen wir hin, so wie sie ist! Ihr habt schon so viel geschafft und ihr und wir werden auch diese Hürde der Gegenwart schaffen!
Ich wünsche euch eine wunderschöne Adventzeit mit vielen positiven Gedanken und eine gesegnete Weihnachtszeit! Viel Glück und Segen für das neue Jahr - das wird besser, keine Frage!!!! Liebe Grüße

Waltraud
 

 

 

 

In Gedanken und im Herzen sind wir bei Euch und wenn Ihr in Euch hinein spürt
seid Ihr mit uns verbunden. Alles Liebe!

 

 

 

Ihr Lieben!
Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen eine friedvolle und gesunde Adventzeit, gesegnete Weihnachten
und einen guten Rutsch ins Jahr 2021. Bitte bleiben Sie gesund, herzlichst

Anke

    

Hallo meine Lieben,
die Zeit ist nicht leicht, besonders wenn man die funkelnden Weihnachtlicher aus der Ferne sieht, wünscht man sich einen
besinnlichen Dezember wie noch letztes Jahr. Aber das wichtige ist das wir das gemeinsam durchstehen
und an einander denken und uns auf die Tage freuen in denen wir uns wieder sehen.
Ich denk ganz fest an euch! 

Eure Susanna

 

 

 

Mir fallen keine besonderen Worte ein. Ich schätze ich will einfach sagen, ich denke an euch und schicke liebe Grüße. 

 

 

 

Ich möchte allen Bewohnern/innen noch eine schöne gesegnete Adventszeit wünschen vor allem jetzt in der blöden Corona Zeit
....und jetzt schon a braves Christkindl....lg

Liebe Bewohner des Hauses der Barmherzigkeit! Ich habe gerade das nette Lächeln der Dame von ihrem Plakat gesehen.
Jeder von Ihnen sollte so lächeln können.
ie sollen wissen, dass ich an Sie denke. Und Ihnen ein Lächeln schicke.
Es soll Sie anstecken mir Ihres zurückzuschicken. Das würde mich freuen!
Alles Liebe,

Manuela 

 

 

In einer besonders schwierigen Zeit möchten wir uns bei allen Mitarbeitern und MitarbeiterInnen des Haus der Barmherzigkeit in der Seeböckgasse für Ihre Ausdauer und spitzen Arbeit bedanken. Wir wissen, dass unsere Rita bei euch in besten Händen ist!

Maria und Familie

 

 

Liebe Frau Resi, lieber Herr Franz und alle anderen BewohnerInnen! Im Radio hat heute ein Moderator ein tolles Zitat gebracht: "Die Erinnerung ist ein Land, aus dem Mann nicht vertrieben werden kann". Auch wenn ich jetzt nur einen Text schreiben und nicht singen kann (ist vielleicht bei meiner Stimme auch besser so....) möchte ich gerne eine besondere Erinnerung mit Ihnen teilen. Einen Liedtext, der vielleicht bei der Einen oder dem Anderen eine hoffentlich wunderschöne Erinnerung hervorrufen wird: 

"Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt
Und vom Himmel die bleiche Sichel des Mondes blinkt
Ziehen die Fischer mit ihren Booten aufs Meer hinaus
Und sie legen im weiten Bogen die Netze aus
Nur die Sterne, sie zeigen ihnen am Firmament
Ihren Weg mit den Bildern, die jeder Fischer kennt
Und von Boot zu Boot das alte Lied erklingt
Hör von fern, wie es singt
Bella, bella, bella, bella Marie, bleib' mir treu
Ich komm' zurück morgen früh'
Bella, bella, bella, bella Marie, vergiss' mich nie"

Ich wünsche Ihnen alle eine schöne Vorweihnachtszeit und vor allem viel Gesundheit, 
Alles liebe 

Susanne K. 

 

Was für eine nette Idee. Ich sende allen Bewohnern herzliche Grüße und wünsche ihnen, dass sie mit ganz viel Zuversicht durch diese Zeit kommen. Fühlt euch umarmt!

 

 

Ganz viel Kraft und Ausdauer wünschen wir allen BewohnerInnen und MitarbeiterInnen im Haus der Barmherzigkeit. Ihr seid die Größten!

 

 

Alles Gute in dieseen schwierigen Zeiten. Wir haben nicht auf euch vergessen. Kopf hoch.

Lg Michael
 

 

Auch wenn es zur Zeit für alle etwas schwieriger ist... Wir lachen dem entgegen und senden dir viel gute Laune, eine lautes  Kinderlachen und den Geruch von frischen Kekserl!
 

 

Durchhalten an alle BewohnerInnen, Pflegerinnen und MitarbeiterInnen im Haus, ich weiß es ist jetzt nicht leicht, aber wir haben euch nicht vergessen!


 

 

Das schöne am Winter ist das Einkuscheln in warme Decken, gemütliche Fernsehabende, Telefonate mit den Liebsten und das Warten auf den Schnee am Fenster. Egal in welchem Alter:-)
 

 

 

Wir schätzen euren harten Einsatz wirklich sehr und sind in Gedanken bei euch. Wir wünschen trotz allem eine besinnliche Vorweihnachtszeit und nur das Beste für die nächste Zeit.

 

 

 

Wir haben soviel im Leben geschafft. Wir werden auch diese Corona Krise schaffen! Nicht den Mut verlieren!
Denkt an die schönen Tage in eurem Leben, das hilft.
Bin selbst  82 Jahre und sehe mir alte Fotos an, schreibe dazu Geschichten. 

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies um dieses Video anzusehen.

Liebe Grüße an die Maria Pollak von Eva und Helene und ein schönes Weihnachtsfest und das wichtigste gesund bleiben. Liebe Grüße!

 

 

Liebe Bewohner des Hauses der Barmherzigkeit! Mein Mann und ich wünschen Euch eine schöne und besinnliche Adventzeit. Wir denken an Euch und senden Euch Freude, schöne Gedanken und viele Gründe um zu Lächeln. Alles Liebe und viel Gesundheit.

Elke & Harry

 

 

Die allermeisten eurer Bewohner haben in ihrem Leben schon Krieg, Hunger und Todesangst erlebt - und alles überstanden. 
Ich wünsche ihnen, dass sie auch jetzt die Zuversicht nicht verlieren und es auch durch diese Krise schaffen. 
Ich schicke euren Bewohnern alle meine guten Gedanken und viel Kraft!

Wolfgang 
 

 

Liebe BewohnerInnen, ich denk an euch und hoffe ihr habt es warm und fühlt euch geborgen. Die Tage sind schon sehr kurz,
vielleicht habt ihr auch Kerzen für besinnliche Stunden und ein gemütlicheres Miteinander.
ch zünde auf diesem Weg sehr gerne eine Kerze mit euch an und setze mich in Gedanken dazu. Alles Liebe,

Marianne

  

  

Das was mir und Euch jetzt sicher am meisten fehlt , sind herzliche Umarmungen !  Im Gedanken schicke ich jeden einzelnen von Euch eine herzliche Umarmung und freu mich auch selber über den Gedanken auch von euch Umarmt zu werden ! Wenn wir alle liebevoll an andere Menschen denken, schaffen wir diese momentane schwere Zeit zu überstehn !  Ich denke und umarme Euch, mit ganz lieben Grüßen

Anna 
 

 

 

Liebe Bewohner*innen!
Mein Weihnachtswunsch für Sie:
Tannenduft, Kerzenschein, gutes Weihnachtsessen und ein gemütliches Beisammensein am Heiligen Abend.
Gesundheit, Zufriedenheit, Freude und viel Glück im neuen Jahr!

 

 


Meine Lieben,
Morgen ist Feiertag und wie wir alle kämpfen - die Weihnachtszeit ist heuer anders als in anderen Jahren. Deswegen schicke ich Euch meine Wünsche für gute und frohe Tage auf diesem Weg. In Gedanken sind wir uns nahe.

Eure Theresa aus Kärnten

 

 

An allen Bewohnern wünsche ich ein ruhige Adventzeit besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Vor allem GESUNDHEIT!!!!
Es wird auch diese schwere Zeit vergehen 
Bitte habt alle Mut zum Durchhalten
In Gedanken bin ich bei IHNEN

Eure Helga
 

 

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner des Haus der Barmherzigkeit in der Tokiostrasse!
Das ist derzeit sicher eine schwere Situation für sie alle und ich wünsche ihnen/uns dass diese Zeit bald vorbeigeht und sowas wie Normalität einkehrt. Ich wohne direkt neben ihrem Haus und schicke jeden Tag schöne Gedanken zu ihnen hinüber! Alles Liebe

Sabine W. 
 

 

Ich wünsche an Allen einen schönen Advent, es wird sicherlich wieder Umarmungen geben, durchhalten

 


 

Liebe Bewohner des Hauses der Barmherzigkeit! 
Ich und meine Familie wünschen allen Bewohnern sowie deren Mitarbeitern eine besinnliche und schöne Adventszeit.
Obwohl diese Maßnahmen  für die Bewohnerinnen und Bewohner nicht einfach sind, da sie nicht im Kreise ihrer Lieben sein können, wissen sie doch, dass sie im Herzen verbunden sind.
Ich wünsche allen viel Gesundheit viel Kraft und viel Liebe.

 Ganz liebe Grüße von Manuela und Erich

Liebe Bewohner!
Es sind verrückte und schwere Zeiten für uns alle. Ich hoffe sehr, dass es Ihnen allen gut geht, Sie gesund und sicher sind.
Es ist bestimmt traurig, keinen Besuch zu bekommen. Telefonate können das nicht ersetzen.
Aber bestimmt kommen wieder bessere Zeiten und dann werden wir uns alle an Corona nur noch wie an einen schlechten Traum erinnern.
Bleiben Sie gesund und verlieren Sie nicht den Mut!!
Frohe Weihnachten und alles Liebe 

 

 

 

Liebe Bewohner/innen des Hauses der Barmherzigkeit
Es ist keine einfache Zeit udn trotzdem sollten wir Hoffnung und Mut nicht verlieren, weil wir diese Werte für ein lebenswertes Leben brauchen.
Ich schließe Sie alle ins Gebet ein, damit Sie die Nähe Gottes spüren können und Er Sie mit Seinem Geist des Mutes,
er Hoffnung und der Freude besonders am bevorstehenden Weihanchtsfest erfüllt.
Alles Liebe

Regina Loidolt

  

  

Liebe Bewohner und Bewohnerinnen,
Ich schicke Ihnen herzliche Grüße und wünsche Ihnen,
dass Sie trotz der Situation ein wenig die Besinnlichkeit
der Adventszeit erfahren können.
Ich denke an Sie!

Victoria

Super dass es euch gibt,
wünsche euch eine schönerestliche Adventszeit und ein frohes Fest

  

  

  

Liebe Bewohnerinnen, liebe Bewohner!
Ich wünsche euch trotz dieser schwierigen Zeit ein gesegnetes Weihnachtsfest. Die Zeit wird kommen, wo wir uns alle wieder in den Armen schließen können. Bleibt stark und vor allem auch gesund! Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Liebe Grüße,

Doris
 

  

  

Hallo! Ich denke heuer viel an alte Menschen, die im Moment nicht so viel Besuch und Kontakt haben können wie sonst. Ich habe heuer im August meine Mama (84J.) verloren und würde mir wünschen, dass alle, die ihre Mama noch haben, ihnen die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdienen. Also an alle Mamas, Omas und Urlis, die bei euch wohnen, eine herzliche virtuellen Umarmung und ein dickes Bussi. Jeder Tag ist lebenswert! Lieben Gruß, eure

Elisabeth

Ich wünsche euch alles gute für die Zukunft und hoffe, dass ihr eure Enkelkinder, sowie ich meine Großeltern endlich wieder in den Arm nehmen kann. Bleibt zuversichtlich in diesen schweren Zeiten und ich wünsche euch frohe Weihnachten!

  

  

  

 

Liebe Resi, lieber Franz, liebe alle!
Gerade von der Aktion hier erfahren und wollte natürlich sofort auch meine Grüße weiterleiten. Ich wünsche trotz der Umstände eine besinnliche und frohe Weihnachtszeit. Es ist nicht leicht und ich sehne mich danach, alle Menschen, die es gerade brauchen fest zu umarmen, aber nachdem ich auch will, dass alle gesund bleiben lieber doch nur in Gedanken. Also durchhalten und irgendwann haben wir es zusammen überstanden. Bessere Zeiten werden sicherlich kommen. Ganz liebe Grüße, einen guten Rutsch und frohe Feiertage.

Lisa

  

  

Ich wünsche allen Bewohnern bei euch ein Frohes Besinnliches Weinachsfest seid stark es würd alles wieder besser werden haltet durch es kommen wieder bessere Zeiten  das wünscht euch

Anne aus Tirol

  

  

Hallo ihr Lieben!
Wir befinden uns alle gerade in einer sehr schwierigen Zeit. Leider könnt ihr keinen Besuch empfangen. So möchten wir uns an die guten alten Zeiten erinnern.
Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit
viel Kerzenlicht und Heiterkeit.
Und dass der Schein der Zeit
erwache aus der Dunkelheit.
Lichterglanz und süsser Duft
liegen leicht in dieser Luft.
Leg dein eignes Reich in diese Welt
Sie braucht es - gerade in dieser Zeit.
Fühlt euch gedrückt und ganz liebe Grüße 

  

  

  

  

Hallo ihr lieben Bewohner! Ich sitze gerade mit meinem kleinen Hund auf der Couch & bereite eine kurze Nachricht mit viel Liebe vor. Sowohl mein Vierbeiner Gino, als auch ich wünschen Euch ein fröhliches „Weihnachtsfest“ & einen guten Start in das neue Jahr. Doch das wichtigste ist die Gesundheit & der Zusammenhalt. Ich hoffe, dass ihr bald wieder uneingeschränkt viiiiel Besuche habt. Liebe Grüße

Marion
  

  

  

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner im Haus der Barmherzigkeit,
Mein Name ist Alma. Ich bin Schauspielerin und lebe in Wien.
Ich wollte Ihnen von Herzen in dieser belastenden und außergewöhnlichen Zeit dennoch ein Frohes und Friedliches Weihnachten wünschen. Es tut mir so leid, dass Sie Ihre Familien wahrscheinlich nicht so viel sehen können wie sonst. Ich wollte, dass Sie wissen, dass man an Sie denkt und schicke Wärme und gute Gedanken zu Ihnen. Ich wünsche Ihnen viel Gesundheit und alles Gute für das Neue Jahr. Liebe Grüße,

Alma H.
 

  

  

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner, ich weiß wie schwer die einsame Zeit sein kann, aber bitte bedenkt: das Leben geht rauf und runter, es kommen auch wieder bessere Zeiten, habt Geduld! Ich wünsche euch alle frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr! Liebe Grüße von

Amin, aus Syrien
 

   

   

Liebe Bewohner und Bewohnerinnen im Haus der Barmherzigkeit,
Gerade in diesem Jahr sehnen wir uns alle nach Kontakt zu lieben Menschen.
Fühlen Sie sich daher von mir fest gedrückt und denken Sie daran, dass jemand in Niederösterreich vor dem Christbaum an Sie denkt!

  

   

  

Mein Weihnachtswunsch für dich:

So hell, warm und friedlich,
wie die Kerze in der heiligen Nacht brennt,
so möge dein inneres Licht brennen:
Heute, morgen und immerdar.

Das wünsche ich dir!

  

   

  

Liebe Bewohner..
...Sie Alle haben schon viel erlebt. Schönes, Trauriges, Lustiges.
Und jetzt müssen Sie noch einmal durch eine Krise.
Eine Krise, die Nähe erschwert und wo Lächeln durch Masken unsichtbar wird.
Und trotzdem, Sie schaffen auch das.
Ich wechsle nun zu einer persönlicheren Anrede: ich wünsche Euch starken Mädels und knackigen Jungs, daß ihr eine schöne Weihnachtszeit habt.
Daß das nächste Jahr entspannt und mit schönen Momenten für Sie beginnt- und auch bleibt. Wir bisserl jüngeren Jahrgänge haben Ihnen viel zu verdanken, an Sie Alle: Danke, ein schönes Weihnachtsfest und ganz liebe Grüße

Karin

  

   

Ich wünsche allen Bewohnern und Bewohnerinnen viel Gesundheit, ebenso dem gesamten Pflege Personal, welches in dieser Zeit fast unmenschliches leistet. 
Ich hoffe für uns alle, dass diese Pandemie bald vorbei ist und wir alle wieder unsere Lieben von ganzem Herzen umarmen können und uns erfreuen, dass alle es gut überstanden haben, auch ihr. 
In diesem Sinne, ein wenn auch anderes, frohes Weihnachtsfest von mir ;-) 

  

   

  

Allen Bewohnern und dem ganzen Personal ein gesegnetes Weihnachtsfest , besonders an meine Seelenfreundin Ingrid. Danke!

Gabi

  

   

Liebe Bewohner*Innen, liebe Mitarbeiter*Innen! Ich hoffe Sie sind alle wohlauf und bis jetzt gut durch diese schwierige Zeit gekommen! Denen unter Ihnen die Weihnachten feiern wünsche ich trotz allem eine wundervolle und friedliche Adventzeit. Ich hoffe dass sie Alle gerade an den dunklen Wintertagen und in dieser außergewöhnlichen Situation nicht die Hoffnung verlieren und positiv in die Zukunft blicken. Wir werden gemeinsam durch diese Zeit kommen und in der Gesamtheit unserer Existenz gesehen ist es nur ein Wimpernschlag. Ich bin mir sicher es dauert nicht mehr lange bis wir uns wieder in die Arme schließen können! Alles Liebe, 

Tash

 

  

 Schönen guten Morgen Ihr Lieben die Ihr im Haus wohnt, und die Ihr Eure Liebe und Energie in die Begleitung Eurer Anvertrauten steckt. Meine Gebete und Gedanken sind bei Euch allen, ich hoffe Ihr findet Quellen des Trostes und der Kraft für diese Zeit... Trotz allem schöne Weihnachten und ein gesundes 2021... der nächste Fruhling wird umso schöner, haltet durch, bald gehts wieder bergauf. Herzliche Grüße und Gottes Segen schickt Euch

Sophia

  

  

Liebe Bewohner *innen im Haus der Barmherzigkeit! Trotz aller coronabedingt en Einschränkungen ein schönes, friedliches Weihnachtsfest

  

   

 

Hallo liebe BewohnerInnen vom Haus der Barmherzigkeit. Wir wünschen euch trotz der schwierigen und etwas einsamen Zeit ganz herzliche Grüße und frohe Weihnachten.  Wir denken an euch!! Meine 2 Mädels sind 9 und 5  Jahre und schicken ganz viele ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
Liebe Grüße

Tatjana

   

   

Liebe Bewohnerin,   lieber Bewohner,  lieber Mitmensch,
auch meine Mutter war fast 7 Jahre im 
Haus der Barmherzigkeit in der Seeböckgasse.
Ich hab sie fast täglich besucht und auch viele
wunderschöne Momente in diesem Haus erlebt.
Ich hoffe,  dass auch Sie gute Tage und erfreuliche Momente 
dort erleben können.   
Sehr gerne denke ich z. B.  an die Weihnachtsfeiern auf unserer Station Aaron zurück;  die von der Stationsschwester Evelyn sehr liebevoll gestaltet wurden. 
Mit viel Freude haben wir gesungen und Gedichte gehört - es war für mich immer sehr berührend, die Freude der Menschen zu spüren.
Auch Ihnen wünsche ich eine gute Zeit mit viel Freude, wenig Schmerzen und vor allem liebevoller Betreuung.
Hoffentlich ist die CORONAZEIT bald vorbei und es wird für alle wieder leichter.
Ich wünsche ihnen eine schöne Weihnachtszeit  -  viel Liebe und 
Weihnachtsfreude im Herzen. In herzlicher Verbundenheit 

Anna 

  

   

Ich schicke allen Bewohnerinnen und Bewohnern einen herzliche Weihnachtsgruss in tiefer Verbundenheit mit unseren älteren Menschen- es ist schön, dass es euch gibt- bleibt bitte gesund- seit froh und glücklich - ich denke an euch
  

   

   

Auch wenn man sich nicht körperlich nah sein kann. 
Im Herzen ist man sich umso näher! 
Ich schicke ein Lächeln und eine Umarmung für jeden, der sich a bissal einsam fühlt! Kopf hoch und xund bleim!

Sandra und Familie
 

In liebender Erinnerung an meine Großeltern schicke ich euch ganz ganz liebe Grüße aus Oberösterreich.
Bewahrt euch die Liebe zu euren Kindern und Enkelkindern in eurem Herzen, ihr werdet sie bald wieder sehen.
Ich denke an jeden von euch.
Fühlt euch umarmt

Eure Sonja

 

 

Weihnachten ist immer ein ganz besonderes Fest. Es ist für mich die Zeit, wo ich auch an früher denke, als mein Mann und ich noch am Heiligen Abend Gäste hatten. Da kamen meine Eltern, meine Schwiegereltern, mein Schwager und unsere Tochter. Jetzt sind nur mehr meine Tochter und ich hier. Aber wir werden wieder ein schönes Fest feiern und an alle denken, die nicht mehr bei uns sind oder irgendwo alleine die Feiertage verbringen werden. Wir werden auch an Dich denken und im Geiste dich umarmen und frohe Weihnachten wünschen. Liebe Grüße,

Inge

 

 

Liebe, Spaß und Frieden liegen in der Luft. Eine große Freude bringt der Kerzenduft.
Weihnachten ist immer kurz vor Jahresende und nun reichen wir uns die Hände. Wir wünschen euch das Allerbeste zum frohen Weihnachtsfeste.

 

 

 

Hallo ihr Lieben mein Name ist Gabriele ich wünsche euch allen trotz schwerer Zeit ruhige und schöne besinnliche Feiertage.
Und Danke  für meine Jugendzeit die wir ja euch zu verdanken haben, viele Küsschen an euch und Daumen hoch
für das pflege Personal ihr leistet verdammt gute Arbeit!
 

Guten Morgen!
Ich hoffe es geht allen Bewohnern und dem Pflegepersonal gut und wünsche eine besinnliche Adventzeit!
Bitte bleiben Sie alle gesund!
 

 

 

Liebe*r Bewohner*in,
momentan ist es sehr schwere Zeit für uns alle. Ich bin Caro, 24 und vor 2 Jahren wegen meinem Job von Tirol nach Salzburg gezogen. Ich wohne allein mit 2 Kater und denke oft an die vielen Menschen die sich genauso einsam fühlen wie ich! Aber in Wirklichkeit sind wir nicht allein, wenn man an die Familie, Freunde und an die Bekannten denkt, die einen so mögen und lieben wie man ist. Ich wünsche dir, liebe*r Bewohner*in frohe Weihnachten und ein schönes Jahr 2021! Alles Liebe, ich denke an euch!

Caro

 

 

Liebe Bewohner*innen des Haus der Barmherzigkeit, ich hoffe euch geht es gut in dieser schweren Zeit und ich hoffe die Pandemie
lastet nicht zu stark an euren Herzen. Ich schick euch ganz viele Umarmungen, Glück und Freude! 
Wir sehen uns wieder wenn die Pandemie ein Ende hat und dann können wir uns alle wieder in die Arme nehmen,
um Hallo zu sagen und um trauer zu teilen von der verlorenen Zeit :-) 
 

 

   

  

Liebe Mitmenschen,
Wir denken an Euch, auch wenn wir Euch nicht persönlich kennen.
Wir freuen uns einfach, dass Ihr da seid. Wir alle gehören zusammen und werden auch schwierige Situationen meistern.
Einen schönen Advent!
Gemeinsam schaffen wir das!

 

 

Ich wünsche allen Bewohnern und Mitarbeiter ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest .Für das Jahr 2021 wünsche ich Gesundheit, Glück,Liebe ,Zuversicht und ein schönes, langes Leben ❤

 

 

Herzliche Grüße aus Niederösterreich an alle Bewohnerinnen und Bewohner! 
Ich wünsche allen eine schöne Adventzeit u ganz besonders einen chönen ersten Adventsonntag Morgen! 

Sabrina

 

 

Lieber Opa (Hubert), ich vermisse dich schon sehr und komme dich bald wieder besuchen. Zu Weihnachten bekommst du dann auch ein Geschenk von mir und ich hoffe, das gefällt dir!

Moritz inkl. Mama und Papa

 

 

Meine Gedanken sind bei Ihnen. Hoffentlich haben Sie trotz der aktuellen Pandemie am Sonntag einen Adventskranz? Wenn Sie die erste Kerze brennen sehen, dann spüren Sie mit der Wärme auch die Wärme aller Menschen, die draußen an Sie denken. Glauben Sie mir: es sind viele!
 Herzliche Grüße von einer dieser Personen!

Claudia S. aus Wien

 



Liebe Bewohnerinnen und Bewohner im Haus der Barmherzigkeit!
Auch wenn wir gerade alle eine schwierige Zeit durchmachen und Besuche nicht in dem Umfang möglich sind, wie wir es sonst gewöhnt sind - in Gedanken sind wir bei euch und senden euch viele vorweihnachtliche Grüße!
Gemeinsam schaffen wir das!
Alles Liebe und passt gut auf auf euch!


 

Ganz viel Kraft und Ausdauer wünschen wir allen BewohnerInnen und MitarbeiterInnen im Haus der Barmherzigkeit. Ihr seid die Größten!

 

 

Aufgrund von Corona werden tausende Veranstaltungen abgesagt. 
ABER ....
Gespräch sind nicht abgesagt.
Beziehungen sind nicht abgesagt.
Freundlichkeit ist nicht abgesagt.
Lieder sind nicht abgesagt. 
Lesen ist nicht abgesagt.
Lachen ist nicht abgesagt.
Hoffnung ist nicht abgesagt.
Bleiben wir gemeinsam stark ! 


 

 

Liebe BewohnerInnen! Haltet durch! Es wird nicht mehr lange dauern und ihr könnt eure Liebsten wieder in die Arme schliessen. So lange dies noch nicht geht sind wir in Gedanken immer bei euch. Ich wünsche euch viel Liebe und Lichterglanz in dieser besonderen Weihnachtszeit.
Liebe MitarbeiterInnen! Euch wünsche ich viel Kraft in dieser sehr herausfordernden Zeit. Man kann euch nur bewundern für eure wahnsinnig wertvolle Leistung.
Bleibt uns gesund!

 

 

 

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner, es ist so schön zu wissen, dass Sie bereits für uns jüngere Leute so viel aufgebaut und uns so viel Freiheit geschenkt haben. Wir haben so viele Möglichkeiten, ein warmes Zuhause und reichlich gutes Essen. Zumindest kann ich da von mir sprechen. 
Danke für Ihre Leistung und Ihr Dasein!
Ich höre immer wieder gerne Geschichten, wie das Leben vor einigen Jahren so war; bevor ich geboren wurde, vor 1994. Ich finde es so interessant, wie Sie die Zeit damals erlebt haben, wie es nun in jetziger Zeit für Sie ist. Dabei gefällt mir auch, wie diese ganzen Erlebnisse erzählt werden.
Ich wünsche Ihnen allen von Herzen viel Gesundheit, Liebe und Wärme sowie eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit! Danke, für Ihr Dasein. ❤️ Alles Liebe,

Carina
 

 

  

  

"WIR HABEN VIELLEICHT NICHT ALLES, WAS WIR WOLLEN.
ABER ZUSAMMEN SIND WIR ALLES, WAS WIR BRAUCHEN"
Zusammenhalt und aufeinander achten ist in diesen besonderen Zeiten das wertvollste was wir haben! Liebe Grüße aus der Tokiostraße!

Roberto de Oliveira

 

 

Ich wünsche euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit, auch wenn sie in diesem Jahr anders ausfällt, als gewohnt! Wir sind alle Teil dieser Gesellschaft und werden es gemeinsam aus dieser Krise rausschaffen! Ihr seid nicht alleine, es gibt viele Menschen, auch völlig Fremde wie mich, die an euch denken und hoffen, dass ihr dennoch jeden Tag so gut als aktuell möglich nutzen könnt! Ihr seid nicht alleine- ihr, das sind wir alle, auch wenn es in manchen Momenten nicht so scheint und man furchtbar einsam ist. Dann lass Liebe in dein Herz und öffne dich für das, was in dieser Situation möglich ist und vergiss nicht darauf, auch diese Momente zu genießen! Liebe Grüße - ich denk‘ an euch! 

Saskia 
 

 

Liebe/r Bewohner/in!
Du wirst geliebt und zwar nicht zu knapp. Kein Grund zur Sorge, mach jetzt nur nicht schlapp.
Manchmal fühlt man sich ängstlich und klein, aber du bist ein/e Held/in und NIEMALS allein.
Folge stets Deinem Weg, steh auf, wenn Du fällst. Und das Wichtigste überhaupt: Vertraue Dir selbst!!
Ich denk an alle Bewohner und schicke eine dicke Umarmung und herzliche Grüße :)

Corinna D.
 

 

Ihr lieben Menschen, Bewohner und Helfende, ich bin mit dem Herzen bei euch.
Ganz viel Zuversicht und inneren Frieden für uns alle!
Viele liebe Grüße von

Maria aus Liesing 
 

 

Herzliche Adventszeit und viele Weihnachtskekserl wünsche ich! Bussi liebe Omsch

Hallo liebe Leute  bitte haltet durch in diesen Zeiten..erinnert Euch ----Ihr habt doch schon so MANCHES meistern müssen in Eurem Leben---da schafft Ihr..schaffen wir ALLE... auch diese so schwierige Zeit ! Halten wir zusammen ! Wir denken an Euch und wünschen Euch trotz Allem eine SCHÖNE Weihnachtszeit und dass es im neuen Jahr für uns Alle besser wird, dass Besuche wieder möglich werden und dass wir Alle dieses blöde Corona gut überstehen. Bleibt gesund. Eine Umarmung an Euch

Leonie <3 

 

 

Ich denke ganz oft an euch...an all die tollen hingebungsvollen Mitarbeiter und alle Bewohner, die liebevoll umsorgt werden !
Wünsche eine schöne gesegnete Adventzeit 

 

 

 

Halllo liebe Bewohner ! 
Ich sende Ihnen allen eine herzliche Umarmung! Sie sind sehr tapfer in dieser schweren Zeit! Bleiben Sie stark und fröhlich ! Gemeinsam schaffen wir das alles ! Ein wunderschönes Weihnachtsfest für Sie alle ! Herzliche Grüße

Carina 

 

 

Haltet durch in dieser schweren Zeit! Gott ist mit uns an jedem Tag! Im Gebet verbunden.

Michaela
 

 

Liebe Unbekannte, Ihr habt mein Herz berührt!
Ich denke an Euch gerade in dieser schweren Zeit, aber dort wo Menschen aneinander denken, ist niemand einsam.
Ich möchte, dass Ihr wisst und spüren könnt, dass wir gemeinsam voll Gottvertrauen und Optimismus den Weihnachtstagen entgegengehen.

 


 

Ein liebes Hallo an alle im Haus der Barmherzigkeit! Gerade jetzt ist eine so schwere Zeit und sie stellt alle älteren Menschen und natürlich die Schwestern und Pflegekräfte vor sehr große Herausforderungen. Aber alle gemeinsam werden wir die Krise bewältigen und ich wünsche Euch allen von ganzem Herzen sehr viel Kraft und bleibt bitte alle gesund und immer fröhlich! Sehr liebe Grüsse an alle!!

Susanna

 

 

Es war einmal ein kleiner Weihnachtszwerg. Er machte sich auf den Weg zu einer ganz lieben Person um sie für die Menschen, die gerade nicht da sein können, zu Umarmen und zum Lächeln zu bringen. Ein schönes Weihnachtsfest =)

CB
 

 

    

…meine Frau hat mich als kleinen Beitrag zu einem „WEINACHTSLIED“ von Trude Marzik angeregt:

Nacht ohnegleichen
Nacht voller Zeichen,
dass vielleicht heute ein Wunder geschieht.
Fürchte dich nicht,
zünd an ein Licht,
bald wird die Finsternis weichen.

Singen wir wieder
uralte Lieder,
wird uns so seltsam, so kindlich zumut.
Schmückt einen Baum,
glaubt an den Traum,
und alle Menschen sind Brüder.

Weihnacht heißt Glauben
an unsere Welt,
Weihnacht heißt Hoffnung
für unsere Welt,
Weihnacht heißt Frieden
für diese schöne Welt.  

Mit frohen Weihnachtswünschen von

Dr. Fritz B.

 

 

Ich wünsche allen frohe Weihnachten, hoffentlich wird das nächste Jahr besser! Sehr viel Gesundheit und Freude!!! Auch in harten Zeiten sind wir alle füreinander da. #denkeandich ♡
  

  

  

Ich wünsche allen Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Mitarbeitern ein frohe Weihnachten und viel Gesundheit und Durchhaltevermögen. Ich denke an euch!
Alles liebe

  

   

   

 

Hallo ihr Lieben!
Ich wünsche euch besonders schöne Weihnachten und vor allem viel Gesundheit! Es sind schwierige Zeiten, aber wie so viel werden wir auch das überstehen! :) alles Liebe und fühlt euch von der Ferne gedrückt! :) 

  

   

  

  

Wir wünschen allen Bewohnern und Mitarbeitern ein friedvolles, schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Liebe Grüße

Ingrid und Familie

   

   

Wir wünschen Ihnen ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

Liebe Grüße Sandra, Philipp und Nico
 

  

  

Jeden Tag gibt es die Möglichkeit eines Wunders, da glaube ich fest daran. Wünsche Ihnen in diesem Sinne ein hoffnungsvolles Weihnachtsfest

  

  

  

  

In dieser für uns alle besonderen Zeit, wünsche ich vom ganzen Herzen Gesundheit, niemals den Mut verlieren und den Blick auf schönes 2021 zu richten. Alles Liebe, ein besinnliches Fest und ein gesundes und zufriedenes neue Jahr. 
 

  

  

  

Liebe Bewohner im Haus der Barmherzigkeit, trotz der aktuell sehr schweren Zeit wünsche ich Euch eine besinnliche Zeit und frohe Tage. Wir, die jüngere Gesellschaft, vermissen unsere Großeltern und wir wissen, dass gerade Ihr besonders hart getroffen seid. Bleibt so stark wie wir euch kennen und weiterhin Vorbilder für uns. Wir haben euch lieb und freuen uns, wenn wir uns wieder regelmäßig sehen können. Fühlt euch gedrückt und bis bald,

Xaver

  

  

Strahlend, wie ein schöner Traum, steht vor uns der Weihnachtsbaum. Seht nur, wie sich golden Licht auf der zarten Kugel bricht. "Frohe Weihnacht" klingt es leise und ein Stern geht auf die Reise. Leuchtet hell vom Himmelszelt-hinunter auf die ganze Welt. Ich wünsche in der schweren Zeit trotzdem ein schönes Weihnachtsfest 

  

  

  

  

Liebe Bewohnerin/lieber Bewohner, ich wünsche dir von ganzem Herzen frohe und besinnliche Weihnachten und Festtage. Möge das neue Jahr ein schönes für dich werden. Die Entfernung verhindert zwar, dass ich dich sehe, aber sie verhindert nicht, dass ich in Gedanken bei dir bin! Ich hoffe, ich kann dir mit dieser Nachricht eine Freude bereiten. Alles Liebe und Gute in diesen schwierigen Zeiten wünscht dir

Hanna
 

  

  

Falls es dir heute noch keiner gesagt hat:
Du bist großartig
Du bist schön 
Du bist schlau
Du bist einzigartig
(Mr and Mrs Panda) 

Achte auf Dich, es soll Dir gut gehen. Du sollst glücklich sein.
Trotz all dem, umgib dich mit schönen Gedanken, behalte die Fröhlichkeit im Herzen. Frohe Weihnachten

Meine lieben Heimbewohner!
Ich wünsche euch vom ganzen Herzen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2021! Haltet durch meine lieben Heimbewohner , wir werden es schaffen und dann können wir uns wieder in den Armen nehmen und ganz fest drücken und ich glaube es wird uns gelingen das Virus zu besiegen zu können!
Hab euch alle lieb eure HH

Lisi

   

   

Ich wünsche Euch in dieser unruhigen Zeit, schöne Erinnerungen, Sonnenstrahlen die die Haut erwärmen und einen Menschen der Euch ein Lächeln ins Gesicht zaubert. 

   

   

  

Manche Menschen wissen nicht, wie wichtig es ist,dass sie einfach da sind. Manche Menschen wissen nicht, wie gut es tut, sie zu sehen. Manche Menschen wissen nicht, wie tröstlich ihr gütiges Lächeln ist. Manche Menschen wissen nicht, wie wohltuend ihre Nähe ist. Manche Menschen wissen nicht, wie viel ärmer wir ohne sie wären. Manche Menschen wissen nicht, dass sie ein Geschenk des Himmels sind. Sie wüssten es, würden wir es ihnen sagen.
  

  

   

 

Ich wünsche allen Bewohner*innen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Lasst euch von Corona nicht unterkriegen und passt auf euch auf! Alles Liebe

Herbert

  

   

Das ist eine ganz tolle Aktion! Denken wir einfach aneinander, das tut uns gut in dieser speziellen Zeit! Ein besonderes Dankeschön an alle BetreuerInnen, die großartiges leisten. 
Wir schaffen das!! Und dann kommen wieder bessere Momente. 
Bis dahin bleiben wir gesund! 
Gesegnete Feiertage

Dagmar
  

  

  

Ich wünsche allen Bewohnerinnen und Bewohnern und natürlich allen Mitarbeitern noch einen besinnlichen Advent und ein schönes Weihnachtsfest. Gemeinsam kommen wir alle sicherlich gut durch diese schwere Zeit. Herzliche Grüße

Marlene

  

   

 Ich denke an euch und wünsche euch trotz allem wunderschöne Feiertageund einen guten Rutsch! Bleibt stark, wir halten zusammen und an den schönen Dingen im Leben fest!

  

   

  

  

Ich wünsche euch allen ein friedvolles Weihnachtsfest,  hoffentlich mit einer vertrauten Person,  in dieser schwierigen Zeit und bleibt gesund.  Ihr schafft das mit Gottes Hilfe,  liebe Weihnachtsgrüße sendet aus der Wachau in Österreich,

Susanne mit ihren beiden Beagles 

  

  

Genauso wie die Sonne am Abend niedersinkt
so steigt sie am nächsten Morgen wieder hoch.
Darum dürfen wir uns nach schweren Schicksalsschlägen 
oder in schwierigen Zeiten wie diesen auch gewiss sein,
dass wir uns auch wieder erheben werden.
Sicher wird es nach diesen Zeiten der Entbehrungen und Distanz
ein Wiedersehen mit all unseren Lieben geben.
Mögen wir bis dahin Geduld haben und uns in unseren Erinnerungen und Vorstellungen diese schöne Zeit ausmalen. Herzliche Grüße und Frohe Weihnachten an das HdB, seine Bewohner und Mitarbeiter 

Robert N.

  

  

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes und frohes Neues Jahr wünsche ich Ihnen aus Salzburg. 
Es wird viel an Sie gedacht, vor allem in dieser schweren Zeit der Pandemie, und ich wünsche Ihnen Durchhaltevermögen und Zuversicht,  bis Sie Familie, Freunde und Bekannte wieder gefahrlos treffen und umarmen können.
Meine Gedanken sind bei Ihnen und ich schließe Sie in meinem Gebet mit ein.

Dana M., Salzburg/Österreich 

  

  

Liebe BewohnerInnen! Die positiven Gedanken sind die, die uns bei Kraft halten. Nur gemeinsam können wir es alle schaffen, uns gegenseitig Mut zu machen, aufzurichten und weiter zu gehen. Auch ich denke an euch, als wichtige Mitkämpfer in dieser doch sehr verrückten Zeit. 
Ihr seid nicht alleine, genauso wie ich nicht alleine bin, denn wir haben uns alle. Liebe Grüße, 

Ina

  

   

Hallo ihr Lieben! Haltet durch, bald ist auch die schwere Coronazeit vorüber und alles wird gut. Meine liebe Schlittenhündin Felicita und ich senden euch herzliche Weihnachtsgrüße und alles erdenklich Liebe und Gute für 2021. Frohe Weihnachten und bleibt gesund! Mit einer virtuellen Umarmung,

Bela W.

  

  

Eine wunderschöne Idee da mache ich gerne mit.
Ich wünsche Ihnen allen ein wunderschönes Weihnachtsfest. Schicke für jeden von Ihnen eine liebevolle Umarmung die von Herzen kommt. Lassen wir unsere Herzen in Liebe strahlen und die Dunkelheit vertreiben. 
Ich wünsche Ihnen viel Glück,Liebe und Gesundheit für das neue Jahr
Liebe Grüsse

Gisela
 

  

  

Wir hoffen alle darauf, dass diese Situation bald vorbei ist und wir wieder normal leben können. Bis dahin müssen wir stark bleiben auch wenn es sehr sehr schwer ist für manche, da sie so wenige Menschen treffen können. 
Ich wünsche Ihnen viel Kraft dazu! Sie werden das schaffen und hoffen wir dass sie bald ihre Liebsten wieder sehen können.
Alles Liebe und Frohe Weihnachten! 
 

Ich wünsche Dir Sonne im Herzen an dunklen Tagen.
Eine besinnliche Adventszeit und frohe Feiertage in harten Zeiten.
Ich denke an Dich. Herzlich,

Theresia

Jeder der sich die Fähigkeit erhaehlt sich an schoenen Dingen zu erfreuen und zu erinnern wird nie Alt werden.
Auch in dieser schwierigen  Zeit sollte man sich das, egal ob Jung oder auch schon Älter, vor Augen halten.
Erfreuen Sie sich an Kleinigkeiten, verlieren Sie nie den Mut und die Hoffnung das wuenscht Ihnen von Herzen

Babsi aus Innsbruck 
 

 

In der Natur durchströmt den Menschen trotz all seiner Sorgen ein wunderliches Wohlbehagen. Ralph Waldo Emerson
Liebe Bewohner! Ich wünsche Ihnen besinnliche und vor allem gesunde Weihnachten und viel Sonne und Heiterkeit die
Ihnen entgegen strömt.Bleiben Sie gesund! Herzliche Grüße aus Salzburg,

Isabell 
 

 

Ich wünsche viel Kraft und ein gesegnetes Weihnachtsfest

Susanne 

 

Ein besonderes Strahlen erhellt wieder die Welt - die weihnachtliche Zeit mit der ersten Kerze Einzug hält.
Möge sie Frieden schenken und Wärme in die Herzen lenken. ♡ Eine besinnliche Adventszeit für alle BewohnerInnen
und MitarbeiterInnen im Hause der Bamherzigkeit wünscht

Verena K.

 

 

Liebe Bewohnerin, lieber Bewohner, bitte denke daran, dass du nicht allein oder vergessen bist, auch wenn es sich manchmal so anfühlen mag. Bitte erinnere dich daran, dass die Welt deshalb wunderbar ist, weil du auch auf ihr bist, und dass du wichtig bist!
Ich wünsche dir alles Liebe und eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

 

Ihr Lieben, auch ohne persönlichen Kontakt und ohne persönliche Gespräche und Umarmungen- wir denken an euch und freuen uns mit euch auf die Zeit, wenn die Krise vorbei ist! Ihr habt so viele Krisen in eurem Leben gemeistert, da können wir von euch lernen! Gemeinsam nach vorne schauen, durchhalten, positiv denken und negativ bleiben! Alles Liebe

 

 

Ich wünsche Ihnen allen einen friedlichen und gesunden Advent! Gemeinsam schaffen wir die kritische Zeit mit viel Geduld und positiven Gedanken. Liebe Grüße
 

 

 

Ich wünsche allen Bewohner und Bewohnerinnen eine Besinnliche Adventzeit . Auch wenn diese Zeiten für viele Traurig stimmt werden wir alle es Hand in Hand schaffen. Wir vom Pflegepersonal werden die Adventzeit so schön wie möglich gestalten. Es heißt ja so schön, wenn du glaubst es geht nicht mehr ,kommt von irgendwo wieder ein Lichtlein her.
In diesem Sinne wünsche ich allen schöne Weihnachten!

Lg. Martina B.

  

  

Liebe Bewohner*innen, Liebe Betreuer*innen, 
Ich wünsche Ihnen allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit. Auch dieses schwierige Jahr wird vorbei gehen und wir blicken alle hoffnungsvoll in das nächste Jahr. Wir sind nicht alleine! Und wir lassen uns von dem Virus nicht unterkriegen. Ich schicke Ihnen allen eine virtuelle Umarmung und alles alles Gute für die nächste Zeit. :) An meine Kolleg*innen aus der Pflege/ Betreuung: Danke für Euren Einsatz! Ich weiß es ist sehr schwierig und es war auch vor der Pandemie nicht immer leicht. Ich wünsche Euch ganz viel Kraft und Zuversicht für die nächste Zeit. Liebe Grüße 

Niesi
 

 

 

Ich hole immer wieder meine Enkelkinder vom Kindergarten in eurem Haus ab und freue mich immer, wenn euer Gesicht beim Anblick der Kinder zu strahlen beginnt.
Ich wünsche euch allen eine schöne Adventzeit mit viel Zuneigung und menschlicher Wärme!

 

 

Liebe BewohnerInnen, 
Ich denke sehr oft an euch !  
Ihr schafft auch diese schwierige Zeit !  Liebe Grüße, 

Magdalena

 

 

Liebe Menschen, ihr Bewohner und  ihr Helfenden im Haus der Barmherzigkeit, ich bin im Herzen mit euch verbunden. Bald beginnt der Advent, und wir wollen gemeinsam daran denken, wie wunderbar es ist, auf der Welt zu sein und einander zu haben!
Viele herzliche Grüße 

Maria aus Liesing

 

 

Hallo liebe BewohnerInnen!
Die letzte Zeit war bestimmt alles andere als leicht für euch. Dennoch möchte ich euch allen eine herzliche und warme Umarmung schicken! 
Und bald könnt ihr diese wieder von euren Liebsten genießen. :) 
Alles Liebe!

 

 

Liebe Rosi, auch diese ungewisse und einsame Zeit geht bald vorbei. Wir denken ganz fest an dich und freuen uns auf den nächsten Besuch bei dir. Bis dahin bist du im Heim zum Glück in bester Gesellschaft und wir schicken dir liebe Grüße.

Deine Susanne und Familie


 

Ich schicke eine Umarmung mit ganz viel Liebe für einen Bewohner der wegen dem Virus jetzt alleine sein muss! Danke an die Kollegen in der Pflege! 

 

 

Liebe BetreuerInnen und PflegerInnen, 
nicht nur in diesem besonderen, auch in jedem normalen Jahr leistet ihr menschliches und übermenschliches. Vielen Dank für euren unermüdlichen Einsatz. Wir können uns glücklich schätzen, dass es euch gibt.

 

 

 

Liebe Bewohner/innen!
Ich bin als Krankenschwester tätig und Mutter von zwei Kleinkindern. Mein Sohn (4) und ich waren vor kurzem an Corona erkrankt.
Ich kann mir nur ausmalen, wie es auch Ihnen gehen mag. Ich freue mich auf eine Zeit nach diesem Wahnsinn,
auf gemeinsame Feiern mit Freunden, auf Umarmungen, auf Küsschen, auf Ausflüge. 
 

 

 

Liebe Bewohner und Bewohnerinnen,
ich denke an euch und bin der festen Überzeugung, dass bald alles besser sein wird. Es wird bald wieder möglich sein im
Kreise der Liebsten zu verweilen, zu lachen und schöne Erinnerungen zu sammeln - darauf darf man sich freuen ☺Liebe Grüße 

Sandra 

 

 

Ich wünsche allen Bewohnern eine schöne und hoffentlich ..gesunde..Vorweihnachtszeit

 

 

 

Hallo ich denk an dich!
Ich heiße Maria u. Möchte mit ein paar Zeilen Freude verbreiten. Ich hoffe es geht dir in dieser schweren Zeit halbwegs gut?
Jetzt haben wir schon die erste Adventkerze angezündet und wir haben die erste Advent Woche eröffnet. Ihr macht das warscheinlich auch. Ein bisschen Lieder singen u. Auch beten. Ich bin aus Hafnerbach an der Pielach u. In unserer Gemeinde wurde vorige Woche ein riesiger Weihnachtsbaum in der Mitte des Hauptplatzes aufgestellt. Der leuchtet weit  weit weit.
Alle freuen sich. Die Menschen in unserer Gemeinde haben mit Lichter  ihre Häuser geschmückt. Das ist auch eine schöne Zeit. Und eins wollte ich noch erzählen, wir haben eine Vogelzucht. Es sind gerade ein paar Vögel geschlüpft. So süss und winzig.
Die Mutter hat zu tun um alle satt zu bekommen. Wir haben uns so gefreut. Ich hoffe ich habe euch ein wenig unterhalten u. ein bisschen Freude in eure Herzen gebracht. Vlg. u. eine schöne Adventwoche wünscht euch ❤️❤️❤️❤️❤️

Mary

 

   

   

Hallo Ihr Lieben, ich sende meine herzlichsten Grüße an alle BewohnerInnen und an das Pflegepersonal!! 
Ich weiß, wie es ausschaut in einem Heim, meine Mutter hat dort die letzten 2 1/2 Jahre ihres Lebens verbracht und immer, wenn ich sie besucht habe, war ich beeindruckt, von den vielen pflegenden Hände, um das Leben so angenehm wie möglich zu machen für die Menschen, die dort umsorgt wurden. 

Ich hoffe, dass ihr alle eine schöne Vorweihnachtszeit haben werdet und euch auf ein stilles, gesegnetes und auch fröhliches Weihnachtsfest freuen könnt. 
Die liebsten und besten Wünsche dafür sendet euch

Ursula W. 
 

 

 

Herzliche Grüße aus Hartkirchen, bleibt alle gesund, wir freuen uns auf baldige Normalität.

 

 

 

Liebe Bewohnerinnen, Bewohner und Betreuer des Hauses der Barmherzigkeit !
Eine wunderbare herzliche Idee zu sagen, schön, dass es Euch gibt. Trotz Abstand, ist es ein Zusammenrücken, auf andere Weise !
Liebe Grüße 

Susanne
 

 

 

Ich bin froh das es euch gibt. Resi Franzi aller Bewohner haben so viel für  uns als Kinder oder Freunde für uns getan. Ohne Euch wären wir nicht soo groß geworden. Deshalb ein dickes Dankeschön und ein Bussi an euch alle schön das es euch gibt bleibt gesund

 

 

 

Ich wünsche allen Heimbewohner und Heimbewohnerinnen eine schöne Adventszeit ich denk an Euch 

 

 

 

Liebe Bewohner und innen! 
Ich denke ganz fest an euch und wünsche euch,  dass ihr bald wieder Besuch empfangen könnt.
Haltet noch durch! Es wird alles wieder gut! 
Ganz liebe Grüße

Sandra

 

 

Ich denk an Dich auch meine Tante war bei Euch in der Vinzenzgasse ❤️
 

 

 

Ich wünsche euch von Herzen, einen besinnlichen 2 Advent  

 

 

 

Ich wünsche Allen Menschen im Heim einen schönen Nikolo Sonntag und bleibt bitte alle gesund

ganz liebe Grüße wir brauchen Euch!

Sieglinde

 

 

Liebe Senjorinnen und Senjoren. Ich möchte Ihnen mit meinen 80 Jahren sagen, dass unsere Opfer und Leiden die wir, wenn auch mit Seufzen ertragen unheimlich wertvoll sind, damit Menschen nachdenklicher und dankbarer werden, weil sie dann sehen,  wie wunderbar ihr junger Körper gut funktionierend erschaffen ist. Ihre Lebenserfahrung und ihre Wege mit dem Schicksal dennoch segensreich fertig geworden zu sein, ist ein ermutigender Lebenserfahrungschatz. Jesus lebt in Ihnen und wer Ihnen im Alltag hilft begegnet in diesem Augenblick Jesus Christus  und umgekehrt ist in jedem bemühten Helfer auch Jesus Christus segnend gegenwärtig.

 

 

 

Ich schicke Euch ein Licht das alle Herzen erwärmen soll. Haltet durch und Danke für alles. Eine frohe Adventszeit

Eva P. und Familie 

 

Liebe Bewohner*innen vom Haus der Barmherzigkeit!
Ich wünsche Ihnen allen trotz der derzeitigen Situation eine besinnliche Adventszeit mit Kerzenlicht und Tannenduft, leckeren Keksen und Weihnachtsliedern.
Ich bin mir sicher, all jene, die Sie pflegen und betreuen, geben ihr Bestes, um Ihnen einen schönen Tag, ein paar nette Stunden oder zumindest einmal am Tag ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Dafür meinen tiefsten Respekt!
Auch Ihnen, liebe Bewohner*innen gebührt unser aller Respekt, seit Monaten schon müssen Sie mit vielen Einschränkungen leben, damit Sie bestmöglich geschützt werden.
Bleiben Sie gesund, alle gemeinsam schaffen wir das!

Sandra
 

 

In dieser Zeit, die für uns alle nicht leicht ist, denke ich oft an Sie und hoffe von ganzem Herzen,
dass es Ihnen halbwegs gut geht und Sie durchhalten.
Ich glaub dran , dass es bald wieder besser wird!! Alles , alles Liebe!!

Traude
 

Wir freuen uns sehr über viele weitere Denkandich Nachrichten!

hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.