Toggle mobile navigation

Haus der Zaklina

Die während der Arbeit gerne schläft.

Für und mit den Menschen arbeiten. Das war schon immer Zaklinas Antrieb. Sie schöpft ihre Kraft aus dem Lächeln, das sie den Menschen auf das Gesicht zaubert, aus der Dankbarkeit, die ihr entgegengebracht wird. Und aus dem umfangreichen Angebot des Haus der Barmherzigkeit für die MitarbeiterInnen.

 

Wo ein neues Zuhause entsteht.

Zaklina wurde in Dänemark geboren. Nach ihrer Matura und dem Besuch einer Krankenpflegeschule kam sie nach Österreich. Ein Praktikum 2008 im Haus der Barmherzigkeit Seeböckgasse hat sie überzeugt, in der Langzeitpflege zu arbeiten. Heute geben ihr die tägliche Arbeit mit den BewohnerInnen und den KollegInnen das Gefühl, angekommen zu sein.

Wo die Energie nie ausgeht.

Seit 2008 arbeitet Zaklina auf der Station Lazarus. Schon am ersten Tag war ihr bewusst: Nur wer mit ganzem Herzen bei der Arbeit ist, macht seine Arbeit gut. Aber dafür müssen die Energiereserven zwischendurch wieder aufgefüllt werden. Aus diesem Grund hat Zaklina die vom Haus der Barmherzigkeit angebotene Aromapflege für sich entdeckt. Sie war so begeistert, dass sie sogar eine Fortbildung machte und nun die Aromaexpertin auf der Station ist. Diese Ausbildung stellte das Haus der Barmherzigkeit genauso zur Verfügung, wie die Klangmassage, die Touchtherapie oder den Powernapping-Raum. Denn wie auch Zaklina weiß das Haus der Barmherzigkeit genau, dass ein Ausgleich zum Arbeitsalltag nicht nur der eigenen Psyche guttut, sondern sich ebenfalls positiv auf die KollegInnen und die BewohnerInnen auswirkt.

 

Wo Erfahrung weitergegeben wird.

Diese einzigartige Atmosphäre macht die Arbeit im Haus der Barmherzigkeit für Zaklina aus. In ihren ersten Wochen war sie überrascht, wie leicht es war, sich in das Team zu integrieren und wie hoch der Lernfaktor war. Als langjährige Mitarbeiterin gibt sie dieses Gefühl nun an neue KollegInnen weiter und zeigt ihnen, wie erfüllend die Arbeit in der Langzeitpflege sein kann.

Täumen Sie auch von einem Job wie diesem?

Breadcrumb arrow Hier geht es zu unseren offenen Stellen!

hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz