Toggle mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Ätherische Pflanzenkraft für den Herbst

Wenn die Tage kürzer, die Nächte länger und kälter werden und die Sonne immer öfter durch Abwesenheit glänzt, reagieren viele Menschen auf diese Licht- und Wetterverhältnisse mit Energielosigkeit und erhöhtem Schlafbedürfnis. Ätherische Öle können als geballte Ladung Pflanzenkraft Abhilfe schaffen.

 

Für eine besonders positive Stimmung sorgt beispielsweise das ätherische Öl der Bergamotte. Es wirkt kraftvoll gegen depressive Verstimmung, Nervosität und Ängste. Zusätzlich hat es auch entzündungshemmende, antibakterielle, antivirale und desinfizierende Eigenschaften.

Tannenduft für die Verbesserung der Raumatmosphäre

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass ein Spaziergang im Wald unsere Gesundheit und Vitalität fördert. Da wir die kalte Jahreszeit aber eher „indoor“ verbringen, können die ätherischen Öle unserer heimischen Nadelbäume alternativ eine gesundheitsfördernde Atmosphäre in Wohn- und Arbeitsräumen schaffen. Ätherische Öle aus Zitrusfrüchten und Nadelbäumen eignen sich besonders zum Reinigen, Vitalisieren und Neutralisieren der Raumatmosphäre. Sie reduzieren nachweislich die Keimbelastung in der Raumluft. Am besten verwendet man einen Duftstein, Duftlampe oder Vernebler.

Ein ätherisches Öl, das uns gerade an kalten Tagen unterstützt, ist die Weißtanne (Abies alba). Es wirkt gegen Erschöpfung oder nervöser Anspannung und ist konzentrationsfördernd. Seine zusätzliche Fähigkeit, die Raumluft zu verbessern, sowie die Keimanzahl in Räumen zu verringern, macht es zu einem tollen Begleiter zur Verbesserung der Raumatmosphäre in Büros, Klassen-, oder Wohnzimmern. Verstärkt werden kann diese Wirkung zum Beispiel noch in Kombination mit Zitrone (Citrus limon) oder Grapefruit (Citrus paradisi).

Rezepttipps für den Herbst

Die Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Eva-Maria Rudorfer ist im HB Expertin für Aromapflege. Sie hat zwei passende Rezepte aus Bergamotte und Weißtannenöl zusammengestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

ArrowLeft
ArrowRight
Großansicht Fancybox Fullscreen
hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.