Toggle mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Video-Chats mit Angehörigen

Die „Corona-Krise“ hält die Welt in Atem. Viele Menschen sind – zum Schutze aller – in ihrem täglichen Tun stark eingeschränkt. Auch für unsere BewohnerInnen hat das Virus Auswirkungen auf ihren Alltag, zumal in all unseren Häusern seit 11. März ein striktes Besuchsverbot gilt, um das Risiko einer Covid-19-Infektion so gering wie möglich zu halten.

Unsere MitarbeiterInnen versuchen diese Zeit der Einschränkungen natürlich so geregelt und angenehm wie möglich für die BewohnerInnen zu gestalten. Seit kurzem trägt auch ein technischer Lichtblick dazu bei. Tablets wurden eingerichtet, mit welchen die Angehörigen der BewohnerInnen auf ihren Smartphose mittels Videochat angerufen werden können.

Im HB Clementinum waren Maria und Angela zwei der ersten Bewohnerinnen, die die neue Technik erprobten und sich begeistert zeigten. Schön, dass solche „Wiedersehen“ nun auf diesem Weg stattfinden können!

Eine Bewohnerin nutzt das neue Tablet für einen Video-Anruf mit Angehörigen.
Eine Bewohnerin nutzt das neue Tablet für einen Video-Anruf mit Angehörigen.
ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.