Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Faschingszeit ist Krapfenzeit! 

Auch wenn wir heuer die „närrische“ Saison mit Sicherheit anders begehen müssen als sonst – wir lassen uns die Faschingsstimmung nicht nehmen! In all unseren Häusern wird fleißig gebastelt und geschmückt und natürlich darf auch das kulinarische Faschings-Highlight nicht fehlen: Frisch gebackene, großzügig gefüllte und einfach köstliche Krapfen! 

Wenn man so talentierte Bewohner*innen hat wie wir – und wenn man einen Zivildiener namens Philipp hat, der auch gelernter Bäcker ist, lässt sich so ein Vorhaben natürlich umso leichter in die Tat umsetzen!

Eine Bewohnerin probiert einen frischen Krapfen.
Ein Bewohner und eine Mitarbeiterin formen Krapfen aus dem Teig.
Zwei Bewohnerinnen rollen Krapfenbälle.
Die gerollten Krapfen-Bälle warten auf einem Blech auf das Herausbacken.
Philipp, ein gelernter Bäcker, bäckt die Krapfen in heißem Fett.
Die fertigen Krapfen auf einem Blech.
Zivildiener Philipp befüllt mit der Hilfe einer Bewohnerin die Krapfen mit Marmelade.
Eine Mitarbeiterin beißt genüsslich in einen Krapfen.
ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.