Zum Inhalt
Toggle mobile navigation
Zwei Bewohnerinnen und ein Bewohner

Es gibt noch
viel zu erleben.

Zusammenhalt ist…

…wenn die Mitarbeiter*innen einer Station das Team der Nachbarstation mit einer süßen Aufmerksamkeit in Form von selbstgemachten Palatschinken überraschen.

…wenn die Pflegedirektorin der Aufnahmemanagerin und dem Rezeptionsteam im wahrsten Sinne des Wortes Blumen streut für die großartige Unterstützung im Besucher*innenmanagement – eine in  Corona-Zeiten sehr herausfordernde Aufgabe.

…wenn ein Haus dem anderen nicht nur personelle Unterstützung, sondern auch kulinarische Lichtblicke in schwierigen Zeiten schickt.

…wenn die Geschäftsführer*innen ihren großartigen Mitarbeiter*innen regelmäßig für ihren täglichen Einsatz danken – auch mit herbstlichen Frühstücksgrüßen und energiegeladenen Snacks

…wenn die Pflegedienstleiterin als Schutzengel ihre Mitarbeiter*innen mit Schutzengel Raumspray und anderen hochwertigen Aromaölen beschenkt.

All das und vieles mehr an guten Taten passiert bei uns im Haus der Barmherzigkeit. Unser Motto? Die Krise meistern wir gemeinsam!

Ein herzliches Dankeschön an das gesamte 1.800köpfige Team!

Zwei Mitarbeiter freuen sich über die Palatschinken.
Eine Mitarbeiterin macht Palatschinken für die Kolleginnen der Nachbarstation
Süßer Gruß von einem Haus ins andere.
Schutzengel Claudia verteilt Aromaöle.
Aufnahmemanagerin Daniela mit dem Blumenstrauß der Pflegedirektorin.
Das Team einer Station freut sich über die Frühstücksgrüße der Geschäftsführung.
Gesunde Snacks für die Mitarbeiterinnen.
Frühstückskorb für die Mitarbeiterinnen.
ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.