Zum Inhalt
Toggle mobile navigation
Zwei Bewohnerinnen und ein Bewohner

Es gibt noch
viel zu erleben.

Österreich radelt und das HB ist wieder mit dabei.

Nach „HB läuft“ geht es sportlich weiter bei uns im Haus der Barmherzigkeit. Nun heißt es wieder: „Jo, wir san mit’m Radl do“, denn seit Juli treten unsere Fahrrad begeisterten Kolleg*innen unter dem Motto „HB radelt“ wieder kräftig in die Pedale. Das Ziel? Bis 30. September die Bilanz aus dem Vorjahr zu toppen: 2020 wurden gemeinsam über 5.900 km erradelt, mehr als 176.000 Kalorien weggestrampelt und etwa 1.000 kg CO₂ eingespart. So hat nicht nur unsere Gesundheit etwas von dieser besonderen Challenge, sondern auch die Natur. 

Zum Start gibt es einige schöne Impressionen, die unsere sportlichen Kolleg*innen auf dem Weg eingefangen haben! 
 

Fahrrad steht auf einem Forstweg zwischen zwei Blumenfeldern.
Blumenwiese mit schönen violetten Blumen.
Ein Roggenfeld ist zu sehen.
Fahrrad steht auf einem Forstweg zwischen zwei Wiesen. Schönes Wetter.
Fahrrad steht vor einer Blumenwiese
Streckenangabe der gefahrenen Kilometer auf Smartwatch.
Fahrrad steht auf einem Waldweg
Landschaftsaufnahme mit Aufschrift "Schönste Kellergasse 2013"
Weinberge, eine Burg und ein Maisfeld.
ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.