Toggle mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Gesten von Herzen

Täglich geschieht es in diesen herausfordernden Tagen: Liebe Menschen machen sich Gedanken, wie sie unseren BewohnerInnen den Alltag trotz Besuchsverbot versüßen können!

Gerne möchten wir diese besonderen Menschen vor den Vorhang holen – zum Beispiel Herrn und Frau Haimer, die uns schon lange ehrenamtlich unterstützen. Um unseren BewohnerInnen im Urbanusheim das Osterfest, das heuer ja doch ganz anders als sonst ablaufen muss, zu verschönern, haben die beiden Palmbüschel geschnitten, gebunden, segnen lassen und unserem dankbaren Hausleiter Gregor Kopa übergeben - und das sogar mit passendem HB-Schal! Die Freue im Haus war riesig!

Oder Sandra Haberl – sie betreut als Fußpflegerin unsere BewohnerInnen im HB Stephansheim. Ihre persönlichen Besuche sind derzeit leider nicht möglich. Doch mit diesen süßen Ostergrüßen und einer herzlichen Grußbotschaft hat sie unseren BewohnerInnen auch aus der Ferne eine große Osterfreude bereitet!

Und Vanessa? Die Siebenjährige hat viel Zeit, Talent und Kreativität in viele bunte Zeichnungen investiert, diese in ein Kuvert gesteckt und an das Urbanusheim geschickt, um unseren BewohnerInnen dort eine Freude zu machen. Das Video unten zeigt, dass ihr das großartig gelungen ist!

Wir bedanken uns sehr herzlich bei diesen tollen Menschen – und natürlich auch bei all unseren MitarbeiterInnen, die auch in dieser herausfordernden Zeit und an den Osterfeiertagen mit großem Engagement für unsere BewohnerInnen da sind!

Herr und Frau Haimer übergeben die gesegneten Palmbuschen an Gregor Kopa.
Eine Kiste voller süßer Ostergrüße für unsere Bewohnerinnen.
Die herzliche Grußbotschaft von Fußpflegerin Sandra Haberl.
ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz