Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Pflege und Care-Work-Talk im HB Seeböckgasse.

Im Rahmen des Vorprogramms des Angewandten Festivals stand heute Vormittag das Thema „Pflege und Care-Work“ im Fokus. Der branchenübergreifende Site-Talk fand auf der wunderschönen Dachterrasse des HB Seeböckgasse statt.

Unter der Leitung von Kunsthistorikerin Eva Maria Stadler diskutierten die HB Stationsleiterin Carina Thallinger, die Soziologin Brigitte Aulenbacher, die Care-Arbeiterin Izabela Glowinska, die Künstlerin Jenni Tischer und der Student sowie langjährige Mitarbeiter im Sozialbereich Martin Eckerstorfer. 

Carina Thallinger gab einen spannenden Einblick in den Stationsalltag, insbesondere in Zeiten der Pandemie, beleuchtete die Rolle der Fürsorge in der Pflege, sprach über die Möglichkeiten einer ausgewogenen Work-Life-Balance sowie über die Notwendigkeit seitens der Politik die Pflege zu unterstützen. Außerdem im Site Talk thematisiert wurden die verschiedenen Perspektiven soziologischer Analysen und künstlerische Praxen zum Thema Care Work.

Der Talk ist ab sofort unter nachfolgendem Link auf der Festival-Website verfügbar!  

Breadcrumb arrow Zum Site-Talk Pflege und Care-Work

Pflege und Care-Work Talk
Pflege und Care-Work Talk
Pflege und Care-Work Talk
Pflege und Care-Work Talk
Pflege und Care-Work Talk
Pflege und Care-Work Talk
ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.