Toggle mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Viel Freude an der weißen Pracht

Juchee, juchee, so schöner Schnee! Das hat sich auch unsere Mitarbeiterin Marija gedacht und gleich mehrere Bewohner*innen zu einer kleinen Schneewanderung in den Garten eingeladen. „Schnee zu fühlen, weckt Erinnerungen an Kindheitstage und ist immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis! So hinterlassen wir Spuren im Schnee wie auch im Leben“, freut sie sich. Der Ausflug endete auch ganz produktiv in Form eines stattlichen Schneemannes.

Spaß mit Schnee – das geht übrigens auch drinnen! Vor allem, wenn man so tolle Mitarbeiter*innen wie Roman und Manfred hat, die die weiße Pracht kurzerhand ins wohlig Warme bugsierten. Unsere Bewohnerinnen haben sich sehr gefreut, wie die Bilder zeigen.

Und wir? Freuen uns über so großartige Mitarbeiter*innen, die die Lebensfreude für unsere Bewohner*innen nie zu kurz kommen lassen!

Drei Bewohnerinnen mit dem fertigen Schneemann im Garten.
Zwei Bewohnerinnen lachen sich zu, Mitarbeiterin Marija macht das Selfie.
Die Hände einer Bewohnerin formen Schneebälle.
Die Hand einer Bewohnerin mit Schneeball.
Eine Bewohnerin wirft einen Schneeball.
Mitarbeiterin Romana formt mit einer Bewohnerin Schneebälle.
Bwohnerinnen sitzen an einem Tisch und formen Schneekugeln.
Vier Bewohnerinnen präsentieren einen fertigen Indoor-Schneemann.
Marija hinterlässt Spuren im Schnee - und im Leben vieler Bewohner*innen.
ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.