Toggle mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Not macht bekanntlich erfinderisch...

..und wenn dieses Credo mit ohnehin sehr kreativen Mitarbeiter*innen wie den unseren zusammentrifft, dann entstehen tolle Ideen, die Nähe trotz Distanz ermöglichen! Wie diese Weihnachtslesung über Video-Chat, die den Bewohner*innen und dem Team in der Tokiostraße ab nun regelmäßig den Advent versüßt. 

Ins Leben gerufen hat die neue Aktion unsere Mitarbeiterin Michaela, professionell vorgelesen wird von einer Freundin mit Sprecher*innen-Ausbildung, begleitet wird vor Ort mit Musik und eigenen Lesungen. Klingt nach einer erfolgsversprechenden Kombination? Ist es auch, so der erste Tenor unserer Bewohner*innen!

ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.