Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Willkommen in den Roaring Twenties!

Die Damen geschmückt mit Federn und Perlen, die Herren mit Fliege. Kleine Köstlichkeiten als kulinarischer Genuss. Ein Pianist wirft sich in die Tasten und steuert die musikalische Untermalung bei. Und schon wird auch das Tanzbein kräftig geschwungen. Willkommen im Herzsalon, der auf Station Edith im HB Seeböckgasse regelmäßig unter einem speziellen Motto über die Bühne geht.

Wochen vor dem Event macht sich das gesamte Team bereits Gedanken, überlegt sich ein Motto, kreiert liebevolle Einladungen, kümmert sich um Ausstattung und Dekoration – und freut sich dann von Herzen über den gelungenen Abend. „Wir haben gemerkt, wie viel Freude das unseren Bewohnerinnen und Bewohnern macht, das ist die schönste Belohnung“, strahlt Stationsleiterin Danijela. Kollegin Kristine ergänzt: „Die Musik und die alten Lieder bringen viele Erinnerungen an früher zurück und Tanzen macht ja nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Mobiliät!“ Und Elmedin, seit kurzem als stellvertretender Stationsleiter bei uns im HB, fasst zusammen: „Da soll noch einer sagen, dass der Pflegeberuf keinen Spaß macht!“

Dem können wir nur zustimmen! Ein herzliches Dankeschön an unsere Mitarbeiter*innen, die täglich mit so viel Herzblut für das Wohlbefinden unserer Bewohner*innen sorgen!

Herzsalon in der Seeböckgasse
Herzsalon in der Seeböckgasse
Herzsalon in der Seeböckgasse
Herzsalon in der Seeböckgasse
Herzsalon in der Seeböckgasse
Herzsalon in der Seeböckgasse
Herzsalon in der Seeböckgasse
Herzsalon in der Seeböckgasse
ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.