Zum Inhalt
Toggle mobile navigation
Zwei Bewohnerinnen und ein Bewohner

Es gibt noch
viel zu erleben.

Zucchinizeit im Stephansheim

Mit Liebe zubereitet, mit Freude genossen - so könnte man die jüngsten kulinarischen Gerichte in unserem Heim in Horn zusammenfassen. Dabei sah es zunächst gar nicht gut aus für die hauseigene Zucchini-Ernte, denn der Hagel hatte vieles an gepflanztem Gemüse zerstört. Hilfe nahte in Form von Gärtnerin Rosi, die ihre eigene Ernte großzügig mit unseren Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen teilte. Und so ging es ans Schnipseln, Hacken, Rühren und Backen. Wie gut, dass wir so viele talentierte Köch*innen unter unseren Bewohner*innen haben! Von Zucchini-Puffer bis zum -Kuchen hat es allen köstlich geschmeckt. 

ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.