Open mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

 

Zwei weitere Auszeichnungen für Haus der Barmherzigkeit-Kampagne

Haus der Barmherzigkeit holt mit #LebenIstErleben zwei Mal Bronze beim iab webAD.

Wien. Das Haus der Barmherzigkeit holt mit seiner Kampagne „#LebenIstErleben“ zwei weitere Auszeichnungen. Nach dem Internationalen Deutschen PR-Preis und dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2018 wurde die gemeinnützige Einrichtung nun beim webAD mit Bronze in den Kategorien „Beste integrierte Kampagne (Crossmedia) und „Beste Social Media Kampagne“ ausgezeichnet. Konzipiert und umgesetzt wurde die Pro-Bono Kampagne mit Unterstützung von Wien Nord und Die Goldkinder.

Der iab webAD. Das interactive advertising bureau austria – kurz iab austria – vereint rund 150 führende Unternehmen der digitalen Wirtschaft, die sich gemeinsam für die Stärkung des Digitalstandorts Österreich einsetzen. Seit 2003 ehrt das iab austria im Rahmen der iab webAD Gala herausragende Onlinewerbemaßnahmen in Österreich, die von einer Fachjury bestehend aus Vertretern von Kreativ- und Mediaagenturen, Publishern, Auftraggebern und jungen Talenten gewählt werden. 

Leben ist erleben. „Es war uns wichtig, mit der Kampagne zu zeigen, dass Alter und Digitalisierung kein Widerspruch sein müssen“, erklärt Christina Pinggera, Leiterin Kommunikation und Fundraising im Haus der Barmherzigkeit. „Die webAD Auszeichnungen sind erneut ein Beweis dafür, dass uns das gelungen ist.“ Ziel der Kampagne war es, Menschen zu "Herzensspenden" zu animieren: Unter dem Hashtag #LebenIstErleben konnte jeder den BewohnerInnen des Hauses mit dem Upload eines Fotos oder Videos eine kleine Freude machen. Die Beiträge wurde auf der Microsite leben-ist-erleben.at gesammelt, die hochgeladenen Inhalte in den Pflegealltag integriert und gemeinsam angeschaut. „Wir wollten eine Brücke zwischen unseren BewohnerInnen und der Öffentlichkeit schlagen – und zeigen, dass wir alle viele Vorlieben und Interessen gemein haben,“ so Pinggera.

Eine Zusammenfassung der Kampagne finden Sie online unter Breadcrumb arrow http://leben-ist-erleben.at

Die „Haus der Barmherzigkeit“-Gruppe
Das gemeinnützige Haus der Barmherzigkeit bietet schwer pflegebedürftigen Menschen Langzeitbetreuung mit Lebensqualität. In sechs Pflegekrankenhäusern und -heimen in Wien und Niederösterreich betreuen wir laufend rund 1200 geriatrische BewohnerInnen. In unseren 15 Wohngemeinschaften und fünf Basalen Tageszentren begleiten wir rund 340 jüngere KlientInnen mit mehrfachen Behinderungen. Neben bestmöglicher Pflege und medizinischer Versorgung legen wir besonderen Wert auf einen selbstbestimmten und abwechslungsreichen Alltag. www.hb.at

Fotocredit: Agentur Wien Nord

hdb

Spenden-Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Spenden-Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz