Open mobile navigation
 
1

Vormerkung

Sie können sich jederzeit für eine spätere Aufnahme in unseren Pflegeheimen unverbindlich vormerken lassen. Die Aufnahme erfolgt nach der Bewilligung der für Ihren Hauptwohnsitz zuständige Bezirksverwaltung.

Wenn Sie sich vormerken oder Informationen über unsere Sonderformen der Pflege und Betreuung (Kurzzeitpflege, Wohnen, Übergangspflege, Tagesbetreuung oder Hospiz) erhalten möchten, melden Sie sich bitte gerne bei uns!  

2

Anmeldung

Vor der Aufnahme bitten wir Sie folgende Dokumente in unserem Haus vorzulegen:

  • aktuelle Befunde bzw. eine schriftliche Anordnung der Medikamentenvergabe vom Hausarzt
  • Kopien persönlicher Dokumente (Staatsbürgerschaftsnachweis, Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Scheidungsbeschluss, Meldezettel u.a.) 
  • Pflegestufenbescheid
  • Aktueller Pensionsauszug
  • Rezeptgebührenbefreiung
  • Vorsorgevollmacht / Sachwalterschaftsbeschluss / Erwachsenenvertretung
3

Ansuchen um Unterstützung durch die Sozialhilfe des Landes NÖ

Über Ihren Antrag auf Kostenübernahme durch die Sozialhilfe entscheidet die für den Hauptwohnsitz zuständige Bezirksverwaltungsbehörde (Fachgebiet Soziale Verwaltung). Wenn Sie diese Kostenübernahme beantragen möchten, gelten folgende Voraussetzungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder diesen gleichgestellte Personen
  • Hauptwohnsitz in Niederösterreich
  • Vollendung des 60. Lebensjahres
  • Bezug der Pflegestufe 4 oder höher
Zu den Bezirksverwaltungen
4

Bewilligung

Über Ihren Antrag auf Kostenübernahme durch die Sozialhilfe entscheidet die für den Hauptwohnsitz zuständige Bezirksverwaltungsbehörde (Fachgebiet Soziale Verwaltung). 

 

5

Aufnahme

Sind alle Unterlagen eingelangt und ist der entsprechende Pflegeplatz frei, werden Sie von uns über den Aufnahmetermin verständigt.

Formulare zum Herunterladen

Kontakt

Sollten Sie an einem Platz in einem unserer Häuser interessiert sein, nehmen sich unsere MitarbeiterInnen gerne Zeit für Sie und Ihre Fragen. Gerne können Sie sich auch einen persönlichen Eindruck verschaffen. Für Informationen oder die Vereinbarung eines Besichtigungstermins melden Sie sich bitte gerne bei uns!

Frau
Simone Gattermayer

Verwaltungsassistentin HB Clementinum
+43/2743/8208 - 2384

Herr
Peter Weingartmann

Verwaltungsassistent HB Stadtheim
+43/2622/898 20 - 947

Frau
Kathrin Trautenberger

Verwaltungsassistentin HB Stephansheim
+43/2982/26 47 - 6000

Frau
Christine Hager

Verwaltungsassistentin HB Urbanusheim
+43/2552/208 11 - 5000

hdb

Spenden-Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Spenden-Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz